3 Zimmer-Wohnung mit eigenem Eingang und attraktivem Grundriss in Wilhelmsfeld

69259 Wilhelmsfeld , Objektnr.: 0-1013

Objektdaten

Objekt

Kaufpreis
145,000 €
Hausgeld
89 €
Provision
4,64 %
Provision inkl. Mwst.

Details

Anzahl Zimmer
3
Wohnfläche
ca.55 m²
Verfügbar ab
bezugsfrei
Anzahl Garage
1

Energie & Bausubstanz

Baujahr
1994
Endenergiebedarf
138.4 kWh/(m²*a)
Energiepass
Bedarfsausweis
Primärenergieträger
Heizöl
Energie-Wertklasse
E
Warmwasser enthalten
Ölheizung

Dokumente

Beschreibung

Diese interessante, bezugsfreie 3-Zimmer-Wohnung mit herrlichem Weitblick in einem Sechsfamilienhaus hat eine Wohnfläche von ca. 55 m² und bietet Ihnen mit dem giebeloffenen Grundriss ein großzügiges, angenehmes Wohnen. Das Gesamtgrundstück hat eine Grundstücksfläche von 2.283 m².

Die Wohnung besitzt einen eigenen Eingang und ist aufgeteilt in eine Diele, ein Tageslicht-Badezimmer mit Badewanne, ein Schlafzimmer, ein Büro, eine Küche sowie einen Wohn- und Essbereich mit großzügiger Gaube und herrlichem Blick.

Die Wohnung ist ausgestattet mit hell marmorierten Bodenfliesen und Teppichboden, "Eiche hell"-Türen und weißen, doppelt verglasten Kunststofffenstern. Das Badezimmer verfügt über weiße Fliesen und eine weiße Sanitärausstattung.

Zur Wohnung gehört eine eigene Heizungsanlage mit einem 2.000 Liter Kunststoff-Tank. Die vorhandene Fußbodenheizung sorgt für eine wohlige Wärme und ein angenehmes Raumklima. Ein kleiner Spitzboden, begehbar von der Diele, bietet genügend Stauraum.

Zur Wohnung gehören ein Kellerraum sowie ein Garagenstellplatz im Doppelparker. Weiterhin ist ein gemeinschaftlich genutzter Waschraum sowie Heizungs-und Tankraum vorhanden.

Auf die Wohnung entfallen 3.437/100.000 Miteigentumsanteile. Das monatliche Hausgeld beträgt 89,00 Euro.

Für das Haus liegt ein Energiebedarfsausweis vor: Baujahr 1994, Heizöl EL, 138,4 kWh/(m²a), E.

Lage

Wilhelmsfeld ist eine rund 3.200 Einwohner zählende Gemeinde im Nordwesten von Baden-Württemberg. Der staatlich anerkannte Luftkurort liegt im Rhein-Neckar-Kreis, wenige Kilometer nordöstlich von Heidelberg. Das Gemeindegebiet von Wilhelmsfeld grenzt im Westen an Schriesheim, im Nordosten folgt Heiligkreuzsteinach, im Osten Schönau und im Süden Heidelberg.

Wilhelmsfeld entwickelte sich ursprünglich aus drei kleinen Häusergruppen, dem Oberdorf, dem Mitteldorf und dem Unterdorf. Da erst spät ein Bebauungsplan aufgestellt wurde, wurden immer wieder getrennt von der übrigen Siedlungsbebauung einzelne Häuser auf der Gemarkung gebaut, die sich später zum Teil zu kleinen Weilern wandelten. Erst mit dem Aufschwung in den Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg entstand ein relativ geschlossenes Ortsbild, das aber auch immer noch eine aufgelockerte Bebauung aufweist.

Wilhelmsfeld ist hauptsächlich Ziel für Tagesausflüge von Wanderern oder im Winter von Langläufer.

In Wilhelmsfeld kreuzen sich die Landesstraßen L536 und L596. Neun Kilometer südlich verläuft im Neckartal die Bundesstraße 37. Genauso weit westlich befinden sich an der Bergstraße die Bundesstraße 3 (Darmstadt-Heidelberg) und die Bundesautobahn 5 (Frankfurt-Karlsruhe). Heute führen Buslinien nach Heidelberg, Heiligkreuzsteinach, Schriesheim und Mannheim.

In Wilhelmsfeld gibt es die Christian-Morgenstern-Grundschule sowie eine Bücherei. Weiterführende Schulen können in den Nachbargemeinden besucht werden. Ferner gibt es zwei Kindergrippen, einen Kindergarten und einen Waldkindergarten.

Anbieter / Ansprechpartner

Name:
- -
Telefon:
06221/909-921
E-Mail:
info@kurpfalzimmo.de

Kurpfalz Immobilien GmbH

Bismarckstraße 34b
69198 Schriesheim
Telefon:
06221-909921
Fax:
06221-909929
E-Mail:
Kurpfalz Immobilien GmbH
Objekt-Nummer: 0-1013
Flächen- und Maßangaben sind ca. Werte.